Kreuz Hannover/Kirchhorst

Autobahnkreuz für: A37, A7 • Meldungen im Umfeld von: 15km

Staus am Kreuz Hannover/Kirchhorst

A2 Braunschweig » Hannover
Meldung vom: 21.02.2019, 04:48 Uhr
zwischen Lehrte und Kreuz Hannover-Ost Straße geräumt
A7 Hannover » Hamburg
Meldung vom: 21.02.2019, 04:09 Uhr
zwischen Altwarmbüchen und Großburgwedel Gefahr besteht nicht mehr
B3, B6, B6 Hannover, Südschnellweg, stadtauswärts
Meldung vom: 21.02.2019, 01:59 Uhr
zwischen Kreisverkehr Landwehrkreisel und Hildesheimer Straße Hindernisse beseitigt
+++ VW Abgasskandal: Machen Sie Ihr Recht zu Geld +++
Ihr Auto ist vom VW Dieselskandal betroffen und Sie wollen jetzt entschädigt werden? Auf VW-Verhandlung.de können Sie in nur 5 Schritten schnell und kostenfrei Ihre Ansprüche gegenüber VW, Marken Audi, Seat und Skoda durchsetzen. Checkliste kostenlos downloaden
A7 Kassel » Hannover
Meldung vom: 20.02.2019, 23:26 Uhr
Ausfahrt Hannover-Anderten Gefahr besteht nicht mehr
A2 Dortmund » Hannover
Meldung vom: 20.02.2019, 20:41 Uhr
zwischen Garbsen und Hannover-Herrenhausen Straße wieder frei
A2 Hannover » Dortmund
Meldung vom: 20.02.2019, 20:31 Uhr
zwischen Hannover-Herrenhausen und Garbsen Gefahr besteht nicht mehr
A7 Hamburg » Hannover
Meldung vom: 20.02.2019, 20:15 Uhr
zwischen Berkhof und Mellendorf Straße wieder frei
B65, B3, B Hannover, Südschnellweg
Meldung vom: 20.02.2019, 18:02 Uhr
zwischen Hildesheimer Straße und Kreuz Seelhorst Straße wieder frei
B3 Hannover, Messeschnellweg
Meldung vom: 20.02.2019, 18:02 Uhr
zwischen Bischofshol und Kreuz Seelhorst Straße wieder frei
A2 Hannover » Braunschweig
Meldung vom: 20.02.2019, 17:33 Uhr
Einfahrt Hämelerwald Anschlussstelle wieder frei
A2 Hannover » Braunschweig
Meldung vom: 20.02.2019, 16:45 Uhr
zwischen Lehrte-Ost und Hämelerwald Hindernisse beseitigt
A2 Hannover » Dortmund
Meldung vom: 20.02.2019, 15:00 Uhr
zwischen AD Hannover-West und Garbsen Leitplankenerneuerung beendet
A2 Hannover » Dortmund
Meldung vom: 20.02.2019, 12:36 Uhr
zwischen Hannover-Herrenhausen und Garbsen Gefahr besteht nicht mehr
A2 Braunschweig » Hannover
Meldung vom: 20.02.2019, 12:17 Uhr
zwischen Lehrte und Kreuz Hannover-Ost Straße geräumt
A7 Hannover » Kassel
Meldung vom: 20.02.2019, 11:48 Uhr
zwischen AD Hannover-Süd und Hildesheim-Drispenstedt Unfallstelle geräumt
B3 Hannover, Messeschnellweg
Meldung vom: 20.02.2019, 11:08 Uhr
zwischen Weidetor und Pferdeturm Gefahr besteht nicht mehr
A2 Braunschweig » Hannover
Meldung vom: 20.02.2019, 09:31 Uhr
zwischen Lehrte und Kreuz Hannover-Ost Gefahr besteht nicht mehr
A7 Hannover » Hamburg
Meldung vom: 20.02.2019, 09:16 Uhr
Kreuz Hannover/Kirchhorst Überleitung zur A37 Richtung Celle alle Fahrbahnen geräumt

Baustellen Kreuz Hannover/Kirchhorst


K116 Kreis Region Hannover, K116
Meldung vom: 21.02.2019, 06:00 Uhr
zwischen Abzweig nach Oldhorst und Neuwarmbüchen in beiden Richtungen Baustelle, gesperrt für Durchgangsverkehr, eine Umleitung ist eingerichtet, bis 29.03.2019
B65'>B65, B6 Hannover, Bückeburger Allee bis Frankfurter Allee
Meldung vom: 20.02.2019, 10:02 Uhr
zwischen Kreisverkehr Ricklinger Kreisel und Kreisverkehr Landwehrkreisel Gefahr besteht nicht mehr

Suche:

Top Autobahnen im Staumelder

Bewerten Sie diesen Verkehrsbericht:

Bewertung: 4.1/5 (93 Stimmen)

Kreuz Hannover/Kirchhorst: Stau, Unfälle, Sperrung & Baustellen , 4.1 out of 5 based on 93 ratings



Test und Vergleich


Dachbox.org
Autoradio.org
Wagenheber.net

Stau.info: Verkehr aktuell


Stau am Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst: Staumeldungen informieren Sie rechtzeitig


Wer in der Region Hannover unterwegs ist, wird sicherlich in der regionalen Verkehrsinfo einen Verweis auf das Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst finden. Das Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst ist immerhin eine der Engstellen und ein Verkehrsmittelpunkt in Niedersachsen. Sie gelangen entweder über die A7 oder die A37 zum Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst. Die A7 schafft eine Verbindung von Flensburg nach Füssen und gehört zur E45. Eine starke Frequentierung hat auch die A37 als Messeschnellweg aufzuweisen.

Bauarbeiten und Unfall machen Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst Stau Umleitung erforderlich


Ob nun durch eine Baustelle Stau am Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst verursacht wird oder eine Spur wegen einer Panne gesperrt werden musste – für die Autofahrer sind die Folgen meist die Gleichen. Da an den Kreuzen der Verkehr mehrerer Autobahnen zusammentrifft und gebündelt wird, ist Stau aktuell ein permanentes Problem. Um den Stau am Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst umgehen zu können, müssen Sie rechtzeitig wissen, wo es hakt.

TIPP: Liegt bereits eine negative Stauprognose vor, sollten Sie großräumig den Stau am Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst umgehen. Hierfür stehen in der Umgebung Bundes- und Landstraßen zur Verfügung.

Die aktuelle Verkehrslage ist auf den Autobahnen sehr unterschiedlich, wobei es auf der A37 schneller klemmt, denn hier gibt es nur vier Streifen. Die A7 ist indes schon sechsstreifig ausgebaut.

Aktuelle Verkehrsmeldungen verweisen auf Sperrung


In diesem Fall sollten Sie rechtzeitig versuchen, den Stau am Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst umfahren zu können. Wird durch einen Unfall oder eine Baustelle Stau am Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst nach sich gezogen, sind die offiziellen Umleitungen meist ebenso schnell überlastet. Das Kreuz wird täglich von etwa 101.000 Fahrzeugen befahren. Diesem Verkehrsaufkommen sind die Landstraßen nicht gewachsen. Versuchen Sie daher auf der Karte eine eigene Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst Stau Umleitung zu finden.

Um die Autofahrer zu entlasten, sind die Verbindungsrampen für das Kreuz bereits zweispurig. Auch wenn Sie den Stau Autobahnkreuz Hannover-Kirchhorst umfahren, brauchen Sie einfach meistens mehr Zeit. Das sollten Sie in jedem Fall bedenken.