ADAC Stauprognose: Die schlimmsten Stau-Strecken Deutschlands

Statistisch gesehen steht jeder Deutsche mindestens einmal jährlich im Stau. 2014 gab es laut ADAC in Deutschland insgesamt 475.000 Staus mit einer Gesamtdauer von fast 300.000 Stunden.

Am meisten von Staus betroffen sind die Bundesländer Nordrhein-Westfalen, Bayern und Baden-Würtemberg. Aber auch die freien Städte Berlin und Hamburg liegen ganz weit vorn.

Top Ten Stau Autobahnen

Die Autobahnen mit den meisten Staus | Bild: ADAC

Besonders staugeplagt ist die A8 zwischen Stuttgart und Karlsruhe, die A3 zwischen Oberhausen und Köln und die A1 zwischen Köln und Euskirchen. Am meisten leiden Autofahren im Oktober, während der Sommerferien.

Wer Staus verhindern will, sollte den Freitag meiden und eher am Samstag fahren. Dann gibt es kaum Berufsverkehr und Wochenendpendler und Urlauber fahren meist am Freitag und Sonntag/Montag.

So entsteht ein Stau

So entsteht ein Stau | Bild: ADAC

VN:D [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
ADAC Stauprognose: Die schlimmsten Stau-Strecken Deutschlands, 10.0 out of 10 based on 3 ratings
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.