Emstunnel Sperrung: Umleitung für die Instandsetzung

emstunnel a31

Der Emstunnel bei Leer (A31)

Der Emstunnel bei Leer in Ostfriesland ist derzeit für den Verkehr gesperrt, weil sich der Tunnel, der die A31 unter der Ems durchführt im Moment einer Instandsetzung der Fahrbahndecke unterziehen muss.

Die Fahrbahn in Richtung Oberhausen/Meppen wird vom 29. August 2014 bis zum 10. September voll gesperrt. Der Verkehr wird in Richtung Oberhausen/Meppen von der Anschlussstelle Leer-Nord bis zur Anschlussstelle Weener über eine ausgeschilderte Umleitung über die Kreisstraße 2, Kreisstraße 1 und Bundesstraße 436 (Umleitungsstrecken U 32 – U 34 – U 36) am Tunner vorbeigeführt.

Eine weitere Möglichkeit ist, die A28 bereits an der Anschlussstelle Filsum zu verlassen und über die Bundesstraße B72 und B401 die Anschlussstelle Dörpen (A31) zu nehmen. An der A 31 (AS Leer) und an der A 28 (AS Filsum) wurden Hinweise installiert, die auf die Alternativroute hinweisen.

Weiterlesen

VN:D [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Veröffentlicht unter Baustellen | Hinterlasse einen Kommentar

Schadengutachten: Was Sie beachten sollten

kfz unfallgutachten

KFZ-Gutachter bei der Arbeit | Foto: Borris Häring (ihr-gutachten.com)

So schön und praktisch es ist, mit dem eigenen Auto unterwegs zu sein, so groß ist der Schreck, wenn es kracht. Was Sie nach einem Unfall mit Blechschaden tun können, um den Schaden an Ihrem Fahrzeug möglichst schnell regulieren zu lassen, lesen Sie hier. Der wichtigste Schritt: Die Erstellung eines Schadengutachtens. Weiterlesen

VN:D [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Veröffentlicht unter Recht & Ordnung | Hinterlasse einen Kommentar

“Autobahngold”: Trickbetrüger am Straßenrand

Mit vorgetäuschten Pannen locken Trickbetrüger Autofahrer aus ihren Fahrzeugen um sie anschließend auszunehmen. ADAC und Polizei warnen vor einer Häufung der “Autobahngold”-Masche auf deutschen Bundesstraßen.

Von weiten winken die Betrüger mit Benzinkanister oder Abschleppseil um auf ihre Panne und Notlage aufmerksam zu machen. Tatsächlich geht es aber nur darum zur Hilfe eilenden Autofahrern eine Lügengeschichte aufzutischen um an ihr hart verdientes Geld zu kommen. Weiterlesen

VN:D [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Veröffentlicht unter Recht & Ordnung | Hinterlasse einen Kommentar

Stauprognose für Pfingsten 2014

Der Allgemeine Deutsche Automobil-Club (ADAC) rechnet nach eigenen angaben mit erheblichem Verkehrsaufkommen in Deutschland. In allen Richtungen sieht der Verein hohe Staugefahr.

Da in den Bundesländern Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen, sowie in der Hansestadt Bremen könnte es zu erheblichen Staus und Verkehrsbehinderungen kommen. Hier ist auch der Dienstag ein schulfreier Tag, den Eltern für ein wirklich langes Wochenende nutzen werden.

Hinzu kommt, dass in Bayern und Baden-Württemberg zweiwöchige Ferien am Pfingstwochenende beginnen.


Weiterlesen

VN:D [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (1 vote cast)
Veröffentlicht unter Stauprognose | Hinterlasse einen Kommentar

Fehmarnsundbrücke geperrt: Orkan Xaver hält Norddeutschland aktuell in Atem

Aktuelle Staus und Sperrungen auf der Fehmarnsundbrücke, sowie die Verkehrslage im Umkreis Heiligenhafen und Burg auf Fehmarn finden Sie immer minütlich aktuell hier.

Fehmarnsund-Bruecke Fehmarn

In stürmischen Zeiten sind Sperrungen der Fehmarnsundbrücke keine Besonderheit. Bei Sturm- und Orkan-Windstärken wird die Fehmarnsundquerung, welche die Insel Fehmarn mit dem Festland verbindet regelmäßig für LKWs, Gespanne und Wohnmobile gesperrt. Bei schlechtem Wetter ist die Brücke ab einer gewissen Windstärke nicht mehr befahrbar.

Dieses Wochenende blieb die Fehmarnsundbrücke nahe Heiligenhafen geperrt, weil es bereits zum Äußersten gekommen war. Ein Lastkraftwagen war auf der Brücke umgekippt. Aufgrund des Orkan Xaver waren Rettungskräft nicht in der Lage mit den Bergungsarbeiten am umgekippten LKW zu beginnen.

Wann die Brücke wieder eröffnet werden kann bleibt unklar. Derzeit stehen auf der Bundesautobahn A1 in Fahrtrichtung Norden von der Anschlussstelle Heiligenhafen bis zur Fehmarnsundbrücke mehrere hundert LKW im Stau.

VN:D [1.9.22_1171]
Rating: 5.8/10 (6 votes cast)
Veröffentlicht unter Sperrung | Hinterlasse einen Kommentar

Vollsperrung der B 214 bis Mitte Oktober 2013

hillerseDie Fahrbahn der Bundesstraße B214 wird zwischen dem Kreisel bei Hillerse (L 320, Landkreis Gifhorn) und der AS Braunschweig-Watenbüttel (A2) voraussichtlich bis Mitte Oktober 2013 erneuert. Daher wird der B 214 ab Montag, 16. September, voll gesperrt. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 10.0/10 (3 votes cast)
Veröffentlicht unter Baustellen | Hinterlasse einen Kommentar

Die Öresund-Brücke zwischen Dänemark und Schweden

Die Öresund-Brücke (auch Øresund oder Oresund Bridge) verbindet Dänemark mit dem südlichsten Teil Schwedens. Die mir knapp 8 Kilometern längste Schrägseilbrücke der Welt wurde am 1. Juli 2000 eröffnet und führt zwei Eisenbahngleise und die Doppelspurige Europastraße E20 über den Öresund.

Der Bau des europäischen Megaprojektes dauerte 40 Monate und kostete über eine Milliarde Euro. Aus dem dänischen Namen Øresundsbroen und der schwedischen Variante Öresundsbron einigte man sich auf die gemeinsame Schriebweise Øresundsbron. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.7/10 (3 votes cast)
Veröffentlicht unter Kurioses | Hinterlasse einen Kommentar

A7: Rader Hochbrücke und Kanaltunnel Rendsburg sorgen für Stau in Schleswig-Holstein

Rader hochbrücke rendsburg

Entlang der Bundesautobahn A7 kommt es derzeit zu erheblichen Verkehrsbehinderungen. Die Sanierung der Europabrücke Rendsburg (Rader Hochbrücke) und des Kanaltunnel sorgen für Mega-Staus in Schleswig-Holstein.

Bis zu 30km lange Staus bilden sich dieses Wochenende auf der A7 durch die Modernisierung des Kanaltunnels am Nord-Ostsee-Kanal und der zeitgleichen Instandsetzung an den Brückenpfeilern der Rader Hochbrücke bei Rendsburg. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.8/10 (6 votes cast)
Veröffentlicht unter Baustellen | 1 Kommentar

Langzeitbaustelle B 51: Umleitung nach Blankenheim über Nettersheim-Tondorf ist überlastet

Die Langzeitbaustelle auf der B 51 hat schon am 5.6.2013, dem ersten Tag der Bauarbeiten, für Chaos gesorgt. An der Ortsdurchfahrt Tondorf suchten verzweifelte Durchreisende die Umleitung nach Blankenheim. Besonders schlimm für die Anwohner: Die offizielle Umleitung führt direkt durch den Ort. Infolgedessen kam es an der Ortsdurchfahrt Nettersheim-Tondorf gestern zu Straßenblockaden durch parkende Autos, genervte Anwohner hatten auf diese Weise versucht, den Durchgangsverkehr zu blockieren. Weiterlesen

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 8.2/10 (5 votes cast)
Veröffentlicht unter Baustellen | Hinterlasse einen Kommentar

Verkehrsstatistik 2012 – Weniger Verkehrstote

Jedes Jahr sterben tausende Menschen auf deutschen Straßen. Wie das Statistische Bundesamt (DESTATIS) berichtet, gab es 2012 mit 3601 Verkehrstoten zwar über 10% weniger Todesopfer, jedoch besagt diese Zahl, dass immer noch ca. 10 Menschen jeden Tag bei Verkehrsunfällen in Deutschland sterben. Die Zahl der Verletzten ging um 2,1% auf etwas über 384.000 zurück. Das sind über 10.000 Verletzte täglich. Während sich die Gesamtanzahl der Unfälle um 1,1% erhöhte, ging die Anzahl derer mit Personenschäden insgesamt um 2,2% zurück. Dies ist zwar eine positive Tendenz, jedoch geschehen immer noch zu viele Unfälle und jeder Verkehrstote ist ein toter Mensch zuviel.

Wie Unfälle vermeiden

Der wichtigste Ratschlag kann hier nur sein: Halten Sie sich unbedingt an die geltenden Verkehrsregeln. Insbesondere nicht eingehaltener Mindestabstand führt immer wieder zu schwersten Unfällen. Auch beim Überholen ist Vorsicht geboten. Gerade LKW scheren immer mal wieder zur Seite aus und verursachen so Unfälle. Auch Geschwindigkeitsbegrenzungen sind nicht willkürlich, sondern aus gutem Grund vorgeschrieben. Besonders auf Bundes- und Landstraßen passieren viele Unfälle aufgrund von überhöhter Geschwindigkeit. Und der wohl wichtigste Tipp: Achten Sie immer auf die anderen Verkehrsteilnehmer. Selbst wenn Sie selbst keinen Fehler machen, müssen Sie immer mit Fehlern der anderen rechnen.

Wie vorsorgen

Regelmäßige Inspektionen des Fahrzeugs, insbesondere von Reifendruck, Bremsen und Airbags können Leben retten. Leider kommen immer wieder Menschen zu Schaden, die selbst vorbildlich gefahren sind. Durch unachtsamkeit oder das ignorieren geltender Bestimmungen werden jedes Jahr Unschuldige Personen auf Deutschen Straßen getötet. Darum ist Vorsorge ebenfalls ein wichtiges Thema. Insbesondere eine Risikolebensversicherung und eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützen Sie und, im schlimmsten Falle, die Hinterbliebenen.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 9.5/10 (2 votes cast)
Veröffentlicht unter Recht & Ordnung | Hinterlasse einen Kommentar