Dreieck Ahlhorner Heide

Autobahnkreuz für: A1, A29 • Meldungen im Umfeld von: 15km

Staus am Dreieck Ahlhorner Heide

A1 Bremen » Osnabrück
Meldung vom: 20.10.2018, 00:43 Uhr
zwischen Cloppenburg und Vechta Gefahr besteht nicht mehr
Delmenhorst » Cloppenburg
Meldung vom: 19.10.2018, 23:10 Uhr
zwischen A1, Wildeshausen-West und Ahlhorn Gefahr besteht nicht mehr
+++ VW Abgasskandal: Machen Sie Ihr Recht zu Geld +++
Ihr Auto ist vom VW Dieselskandal betroffen und Sie wollen jetzt entschädigt werden? Auf VW-Verhandlung.de können Sie in nur 5 Schritten schnell und kostenfrei Ihre Ansprüche gegenüber VW, Marken Audi, Seat und Skoda durchsetzen. Checkliste kostenlos downloaden
A1 Osnabrück » Bremen
Meldung vom: 19.10.2018, 22:26 Uhr
zwischen Cloppenburg und AD Ahlhorner Heide Gefahr besteht nicht mehr
A1 Bremen » Osnabrück
Meldung vom: 19.10.2018, 19:40 Uhr
zwischen Cloppenburg und Vechta Gefahr besteht nicht mehr
A1 Osnabrück » Bremen
Meldung vom: 17.10.2018, 15:57 Uhr
zwischen Cloppenburg und AD Ahlhorner Heide Gefahr besteht nicht mehr
A29 Jadelinie, Oldenburg » Ahlhorner Heide
Meldung vom: 17.10.2018, 10:53 Uhr
zwischen Wardenburg und Großenkneten Gefahr besteht nicht mehr
A29 Jadelinie, Oldenburg » Ahlhorner Heide
Meldung vom: 17.10.2018, 07:36 Uhr
zwischen Ahlhorn und AD Ahlhorner Heide alle Unfallstellen geräumt, keine Verkehrsbehinderung mehr
A1 Osnabrück » Bremen
Meldung vom: 17.10.2018, 02:59 Uhr
zwischen Lohne/Dinklage und Vechta alle Fahrbahnen wieder frei
A1 Osnabrück » Bremen
Meldung vom: 16.10.2018, 21:44 Uhr
zwischen Lohne/Dinklage und Vechta alle Fahrbahnen geräumt
A1 Osnabrück » Bremen
Meldung vom: 16.10.2018, 19:09 Uhr
zwischen Ahlhorner Heide und Wildeshausen-West Gefahr besteht nicht mehr
A29 Jadelinie, Ahlhorner Heide » Oldenburg
Meldung vom: 16.10.2018, 17:20 Uhr
zwischen Großenkneten und Wardenburg Hindernisse beseitigt
A29 Jadelinie, Ahlhorner Heide » Oldenburg
Meldung vom: 16.10.2018, 16:54 Uhr
zwischen Wardenburg und Raststätte Huntetal Ost Unfallstelle geräumt
L843 Kreis Vechta, Essener Straße
Meldung vom: 16.10.2018, 16:15 Uhr
zwischen Lüsche und Hausstette in beiden Richtungen wieder offen
A1 Bremen » Osnabrück
Meldung vom: 16.10.2018, 12:49 Uhr
zwischen Cloppenburg und Vechta Gefahr besteht nicht mehr
A1 Osnabrück » Bremen
Meldung vom: 16.10.2018, 12:35 Uhr
zwischen Ahlhorner Heide und Wildeshausen-West Gefahr besteht nicht mehr

Baustellen Dreieck Ahlhorner Heide


A1 Osnabrück » Bremen
Meldung vom: 19.10.2018, 22:27 Uhr
zwischen Ahlhorner Heide und Wildeshausen-West Nachtbaustelle, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, vorübergehende Begrenzung der Breite auf 3,50 m, bis 20.10.2018 ca. 06:00 Uhr
L870 Ahlhorn
Meldung vom: 19.10.2018, 13:40 Uhr
in der Nähe / Höhe Kreisverkehr Alhorn/Vechtaer Straße Baustelle, gesperrt, bis 23.12.2018 Sperrung in zwei Bauabschnitten: zunächst Bereich Vechtaer Straße, anschließend Abschnitte Oldenburger Straße
L834 Kreis Cloppenburg, Ermker Straße
Meldung vom: 19.10.2018, 10:34 Uhr
zwischen Ermke und Molbergen in beiden Richtungen gesperrt für Durchgangsverkehr, Fahrbahnerneuerung, bis 30.11.2018 ca. 16:00 Uhr
B72 Schneiderkrug » Filsum
Meldung vom: 19.10.2018, 09:35 Uhr
zwischen Varrelbusch und Mittelsten Thüle in beiden Richtungen gesperrt, Bauarbeiten, bis 12.11.2018 16:00 Uhr
L845 Kreis Vechta, Kreisverkehr Dinklage
Meldung vom: 17.10.2018, 06:10 Uhr
zwischen Dinklage und Lohne gesperrt, Baustelle, bis 02.11.2018

Suche:

Top Autobahnen im Staumelder

Bewerten Sie diesen Verkehrsbericht:

Bewertung: 3.9/5 (111 Stimmen)

Dreieck Ahlhorner Heide: Stau, Unfälle, Sperrung & Baustellen , 3.9 out of 5 based on 111 ratings


Test und Vergleich


Dachbox.org
Autoradio.org
Wagenheber.net

Stau.info: Verkehr aktuell


Stau am Autobahndreieck Ahlhorner Heide: Aktuelle Verkehrslage in Niedersachsen


Ob Stau aktuell in der Metropolregion Bremen/Oldenburg die Autofahrer auf die Probe stellt, geben aktuelle Verkehrsmeldungen bekannt. Großstädte, aber auch sogenannte Metropolregionen sind extrem wirtschaftsstark. Hier können ein hohes Verkehrsaufkommen, Bauarbeiten oder ein Unfall rasch für Beeinträchtigungen sorgen. Das ist auch am Autobahndreieck Ahlhorner Heide der Fall. Wir zeigen Ihnen, wann Sie den Stau am Autobahndreieck Ahlhorner Heide umgehen sollten und worauf Sie bei einer Sperrung achten müssen.

Lage vom Autobahndreieck Ahlhorner Heide: Diese Verbindungen laufen hier zusammen


Bevor Sie in Staumeldungen nach einer Stauprognose suchen, sollten Sie wissen, welche Verbindungen am Autobahndreieck Ahlhorner Heide zusammenlaufen. Das Dreieck setzt sich im Wesentlichen aus den beiden Autobahnen 1 und 29 zusammen.
AutobahnHinweise
A1Die Bundesautobahn 1 ist eine der wichtigsten deutschen Autobahnen. Sie stellt die direkte Verbindung zwischen Heiligenhafen und Saarbrücken dar. Über die A1 erreichen Sie wichtige deutliche Großstädte wie Hamburg und Köln.
A29Über das Autobahndreieck Ahlhorner Heide können Sie bequem auf die A29 wechseln. Die A29 ist auch als Jadelinie bekannt. Sie können hier von Wilhelmshaven bis nach Ahlhorn fahren. Das Dreieck markiert das Ende der A29.

Unfall und Baustelle Stau am Autobahndreieck Ahlhorner Heide umfahren: Diese Optionen gibt es


Suchen Sie eine gute Autobahndreieck Ahlhorner Heide Stau Umleitung, sollten Sie die Verkehrsinfo der kompletten Region im Blick behalten. Oft kann es nämlich auf den Landstraßen zu Beeinträchtigungen kommen. Insbesondere, wenn eine Spur oder eine Richtung länger gesperrt ist, sollten Sie versuchen den Stau am Autobahndreieck Ahlhorner Heide umgehen zu können, da sie sonst mit einem deutlich höheren Zeitaufwand rechnen müssen.

TIPP: Wenn Sie frühzeitig abfahren, können Sie beispielsweise über Osnabrück, Oldenburg oder auch Bremen den Stau am Autobahndreieck Ahlhorner Heide umfahren.

In erster Linie bieten sich für eine Umleitungsstrecke natürlich die Landstraßen der Gemeinde Großkneten und des Landkreises Oldenburg an. Sie können für eine gute Autobahndreieck Ahlhorner Heide Stau Umleitung auch auf den Landkreis Cloppenburg ausweichen.

Ist der Baustelle Stau am Autobahndreieck Ahlhorner Heide nur von kurzer Dauer, müssen Sie jedoch in der Regel nicht abfahren, da der Zeitaufwand über die Landstraßen nicht zu unterschätzen ist.