Kreuz Ulm/Elchingen

Autobahnkreuz für: A7, A8 • Meldungen im Umfeld von: 15km

Staus am Kreuz Ulm/Elchingen

B10 Stuttgart » Augsburg
Meldung vom: 21.03.2019, 17:43 Uhr
zwischen Ulm-Lehr/Jungingen und Blaubeurer Tor in Ulm Unfallstelle geräumt
B28 Neu-Ulm » Hittistetten
Meldung vom: 21.03.2019, 12:24 Uhr
Ausfahrt AD Neu-Ulm Unfallstelle geräumt
A8 München » Stuttgart
Meldung vom: 21.03.2019, 10:30 Uhr
zwischen Ulm-Ost und Ulm-West Verkehr hat sich normalisiert
+++ Dieselskandal Online-Check: Machen Sie Ihr Recht zu Geld +++
In unserem kostenfreien Online-Check erfahren Sie in einer Minute, wie Ihre Chancen im Dieselskandal bei den Marken VW, Audi, Seat, Skoda, Porsche, Mercedes-Benz, BMW und O‌pel stehen.

Fordern Sie nach dem Check direkt unsere kostenfreie Ersteinschätzung an und machen Sie Ihr Recht zu Geld. Jetzt kostenlos prüfen
A7 Ulm » Füssen/Reutte
Meldung vom: 21.03.2019, 09:01 Uhr
zwischen AD Hittistetten und Vöhringen Unfallstelle geräumt
B10 Ulm » Augsburg
Meldung vom: 21.03.2019, 08:54 Uhr
zwischen Ulm und Überleitung B28, Neu-Ulm Mitte Hindernisse beseitigt
B10 Ulm » Stuttgart
Meldung vom: 21.03.2019, 06:27 Uhr
zwischen Lehr und A8, Ulm-West Gefahr besteht nicht mehr
A8 München » Stuttgart
Meldung vom: 21.03.2019, 02:22 Uhr
zwischen Burgau und Günzburg Straße geräumt
A8 München » Stuttgart
Meldung vom: 21.03.2019, 00:10 Uhr
zwischen Günzburg und Leipheim Fahrstreifensperrung wieder aufgehoben
A7 Ulm » Füssen/Reutte
Meldung vom: 20.03.2019, 18:39 Uhr
zwischen Nersingen und AD Hittistetten Gefahr besteht nicht mehr
A8 Richtung München
Meldung vom: 20.03.2019, 15:52 Uhr
zwischen Kreuz Ulm/Elchingen und Günzburg alle Fahrbahnen geräumt
A7 Füssen/Reutte » Ulm
Meldung vom: 20.03.2019, 15:40 Uhr
zwischen AD Hittistetten und Nersingen Hindernisse beseitigt
B30 Ulm » Biberach
Meldung vom: 20.03.2019, 14:16 Uhr
zwischen Wiblingen und Ulm-Donaustetten Gefahr besteht nicht mehr
A7 Würzburg » Ulm
Meldung vom: 20.03.2019, 11:44 Uhr
zwischen Heidenheim und Giengen/Herbrechtingen Gefahr besteht nicht mehr
A8 Stuttgart » München
Meldung vom: 20.03.2019, 01:42 Uhr
zwischen Rastplatz Scharenstetten und Ulm-West Gefahr besteht nicht mehr
A7 Ulm » Würzburg
Meldung vom: 19.03.2019, 20:37 Uhr
zwischen Langenau und Niederstotzingen Verkehrsstörung besteht nicht mehr
B30 Biberach » Ulm
Meldung vom: 19.03.2019, 19:24 Uhr
zwischen Wiblingen und AD Neu-Ulm Unfallstelle geräumt
B311 Erbacher Straße, Riedlingen » Ulm
Meldung vom: 19.03.2019, 15:09 Uhr
zwischen Ulm-Donautal/Mitte und Lindenhöhe/Grimmelfingen/B311 in beiden Richtungen alle Unfallstellen geräumt, keine Verkehrsbehinderung mehr
A7 Würzburg » Ulm
Meldung vom: 19.03.2019, 14:48 Uhr
zwischen Heidenheim und Giengen/Herbrechtingen Gefahr besteht nicht mehr
A8 Richtung München
Meldung vom: 19.03.2019, 13:08 Uhr
zwischen Einfahrt Günzburg und Burgau Gefahr besteht nicht mehr

Baustellen Kreuz Ulm/Elchingen


A7 Ulm » Würzburg
Meldung vom: 20.03.2019, 17:04 Uhr
zwischen Hungerbrunnentalbrücke und Niederstotzingen Fahrbahnausbesserung, Fahrbahn auf einen Fahrstreifen verengt, 3 km stockender Verkehr, geänderte Verkehrsführung im Baustellenbereich, bis 20.03.2019 Mitternacht . Die Anschlussstelle Niederstotzingen ist in Richtung Würzburg zeitweise gesperrt.

Suche:

Top Autobahnen im Staumelder

Bewerten Sie diesen Verkehrsbericht:

Bewertung: 4.1/5 (93 Stimmen)

Kreuz Ulm/Elchingen: Stau, Unfälle, Sperrung & Baustellen , 4.1 out of 5 based on 93 ratings



Test und Vergleich


Dachbox.org
Autoradio.org
Wagenheber.net

Stau.info: Verkehr aktuell


Stau am Autobahnkreuz Ulm-Elchingen: Aktuelle Verkehrslage in der Region von Neu-Ulm


Sowohl für den nationalen als auch für den internationalen Verkehr ist das Autobahnkreuz Ulm-Elchingen von Bedeutung. Das Kreuz befindet sich in der Nähe von Neu-Ulm und ist eine der Engstellen in Bayern. Zwei Autobahnen, die ebenso Teil der Europastraßen E43 und E52 sind, fließen hier zusammen. Verursachen Unfall oder Baustelle Stau am Autobahnkreuz Ulm-Elchingen, müssen Sie häufig sehr viel Geduld aufbringen oder rechtzeitig nach einer Alternative suchen.

In welche Richtungen können Sie fahren?


Befinden Sie sich am Autobahnkreuz Ulm-Elchingen, können Sie Ihre Fahrt in verschiedene Richtungen fortsetzen, wenn Stau aktuell Sie nicht ausbremst:
AutobahnEuropastraßeRichtung
A8E52von Saarland über Stuttgart bis nach Bad Reichenhall
A7E43von Flensburg über Hannover und Kassel bis nach Füssen

TIPP: Aktuelle Verkehrsmeldungen wie Staumeldungen mit Stauprognose sind für Sie als Autofahrer eine gute Möglichkeit, um sich über den Verkehr zu informieren. Hier erfahren Sie, ob nach einem Unfall eine Sperrung vorliegt oder eine Baustelle Stau am Autobahnkreuz Ulm-Elchingen verursacht.

Das Autobahnkreuz Ulm-Elchingen befindet sich in der Gemeinde Elchingen. In der Umgebung gibt es mehrere Städte und Gemeinden, die Sie anfahren können, wenn Sie einen Stau am Autobahnkreuz Ulm-Elchingen umgehen wollen:

  • Nersingen

  • Leipheim

  • Langenau


Auch größere Städte wie Augsburg und Memmingen sind mit 60 bzw. 55 Kilometern nicht allzu weit entfernt. Eine Autobahnkreuz Ulm-Elchingen Stau Umleitung über diese nimmt aber sehr viel Zeit in Anspruch. Ist also nur eine Spur wegen Bauarbeiten gesperrt, sollten Sie nicht unbedingt den Stau am Autobahnkreuz Ulm-Elchingen umfahren.

Recht guter Ausbau wirkt häufigem Stau entgegen


Zwar kann es hin und wieder vorkommen, dass Sie den Stau am Autobahnkreuz Ulm-Elchingen umfahren müssen, allerdings ist der Ausbauzustand des Kreuzes recht gut. So setzt sich die A8 beispielsweise aus fünf Streifen in Richtung Westen zusammen. In Richtung Osten können Sie sogar auf 6 Streifen zurückgreifen. Die A7 ist nicht ganz so gut ausgebaut. Hier gibt es in beide Richtungen vier Streifen.

Suchen Sie auf der Karte nach einer geeigneten Autobahnkreuz Ulm-Elchingen Stau Umleitung, sollten Sie das Verkehrsaufkommen im Blick behalten. Im Durchschnitt sind rund 110.000 Fahrzeuge auf dem Kreuz jeden Tag unterwegs. Wenn ein Großteil davon den Stau am Autobahnkreuz Ulm-Elchingen umgehen will, sind die Nebenstrecken sehr schnell stark ausgelastet. Hier gilt es die allgemeine Verkehrsinfo zu bedenken.