Dreieck Bayreuth/Kulmbach

Autobahnkreuz für: A70, A9 • Meldungen im Umfeld von: 15km

Staus am Dreieck Bayreuth/Kulmbach

A9 Nürnberg » Halle/Leipzig
Meldung vom: 15.12.2018, 08:21 Uhr
zwischen Münchberg-Süd und Münchberg-Nord Fahrstreifenblockierung beseitigt
A9 Halle/Leipzig » Nürnberg
Meldung vom: 14.12.2018, 19:00 Uhr
zwischen Bad Berneck/Himmelkron und Bindlacher Berg alle Fahrbahnen wieder frei
A9 Halle/Leipzig » Nürnberg
Meldung vom: 14.12.2018, 17:07 Uhr
zwischen Bad Berneck/Himmelkron und Bindlacher Berg Gefahr besteht nicht mehr
+++ VW Abgasskandal: Machen Sie Ihr Recht zu Geld +++
Ihr Auto ist vom VW Dieselskandal betroffen und Sie wollen jetzt entschädigt werden? Auf VW-Verhandlung.de können Sie in nur 5 Schritten schnell und kostenfrei Ihre Ansprüche gegenüber VW, Marken Audi, Seat und Skoda durchsetzen. Checkliste kostenlos downloaden
A70 Bamberg » Bayreuth
Meldung vom: 14.12.2018, 15:13 Uhr
zwischen Schirradorf und Thurnau-West Straße geräumt
A9 Halle/Leipzig » Nürnberg
Meldung vom: 14.12.2018, 02:53 Uhr
zwischen Bindlacher Berg und Bayreuth-Nord Hindernisse beseitigt
A9 Halle/Leipzig » Nürnberg
Meldung vom: 13.12.2018, 16:51 Uhr
zwischen Marktschorgast und Bad Berneck/Himmelkron Verkehrsbehinderung beseitigt
B22 Eschen
Meldung vom: 13.12.2018, 12:11 Uhr
zwischen Eschen und Busbach in beiden Richtungen Straße wieder frei
A9 Halle/Leipzig » Nürnberg
Meldung vom: 13.12.2018, 00:09 Uhr
zwischen Münchberg-Nord und Münchberg-Süd alle Fahrbahnen geräumt
St2182 Kauerndorf, Hauptstraße
Meldung vom: 12.12.2018, 23:19 Uhr
zwischen B289 in Kauerndorf und Fölschnitz in beiden Richtungen Gefahr besteht nicht mehr
B303 Himmelkron Gewerbegebiet Ost II
Meldung vom: 12.12.2018, 12:39 Uhr
zwischen Ortseingang und A9, Bad Berneck/Himmelkron Straße wieder frei
A9 Nürnberg » Halle/Leipzig
Meldung vom: 12.12.2018, 02:24 Uhr
zwischen Trockau und Bayreuth-Süd Gefahr besteht nicht mehr
A9 Halle/Leipzig » Nürnberg
Meldung vom: 11.12.2018, 21:13 Uhr
zwischen Bayreuth-Nord und Bayreuth-Süd Fahrstreifenblockierung beseitigt
A9 Halle/Leipzig » Nürnberg
Meldung vom: 11.12.2018, 19:02 Uhr
Ausfahrt Marktschorgast Hindernisse beseitigt
B2, B85 Bayreuth » Nürnberg
Meldung vom: 11.12.2018, 17:56 Uhr
zwischen Creußen und Schnabelwaid Verkehrsbehinderung beseitigt
B22 Bayreuth » Weiden
Meldung vom: 11.12.2018, 09:31 Uhr
zwischen Speichersdorf und Wirbenz in beiden Richtungen Straße wieder frei
A9 Halle/Leipzig » Nürnberg
Meldung vom: 11.12.2018, 06:10 Uhr
Rastplatz Sophienberg Stellplätze wieder frei
A9 Nürnberg » Halle/Leipzig
Meldung vom: 11.12.2018, 06:10 Uhr
Rastplatz Sophienberg Stellplätze wieder frei
A9 Halle/Leipzig » Nürnberg
Meldung vom: 11.12.2018, 00:40 Uhr
zwischen Münchberg-Nord und Münchberg-Süd Unfallstelle geräumt
A9 Halle/Leipzig » Nürnberg
Meldung vom: 10.12.2018, 16:04 Uhr
zwischen Bayreuth-Süd und Trockau linker Fahrstreifen wieder befahrbar
A70 Bamberg » Bayreuth
Meldung vom: 10.12.2018, 15:50 Uhr
AD Bayreuth/Kulmbach Überleitung zur A9 Richtung Nürnberg Gefahr besteht nicht mehr

Baustellen Dreieck Bayreuth/Kulmbach


Es liegen keine Stau-, Baustellen oder Verkehrsmeldungen vor.

Suche:

Top Autobahnen im Staumelder

Bewerten Sie diesen Verkehrsbericht:

Bewertung: 4.1/5 (91 Stimmen)

Dreieck Bayreuth/Kulmbach: Stau, Unfälle, Sperrung & Baustellen , 4.1 out of 5 based on 91 ratings



Test und Vergleich


Dachbox.org
Autoradio.org
Wagenheber.net

Stau.info: Verkehr aktuell


Stau am Autobahndreieck Bayreuth-Kulmbach: Stau aktuell bleibt häufiges Problem


Vier Autobahnbrücken und ein vollständig gebauten Y-Dreieck kennzeichnen auf den ersten Blick das Autobahndreieck Bayreuth-Kulmbach. Das in Bayern gelegene Dreieck markiert den Übergang zwischen zwei für den Süden Deutschlands wichtige Autobahnen. Das Dreieck ist in Oberfranken zu finden und bildet den Endpunkt der A70. Sie können hier bequem von der A70 auf die A9 wechseln. Möchten Sie wissen, ob es aktuelle Verkehrsmeldungen bzw. Staumeldungen gibt, sind Sie hier richtig.

Wie ist das Autobahndreieck Bayreuth-Kulmbach gestaltet?


Die aktuelle Verkehrslage am Dreieck kann wegen Bauarbeiten, einem Unfall oder einer Sperrung angespannt sein. Damit Sie Ihre Fahrt möglichst ohne Zwischenfälle planen können, ist es praktisch, wenn Sie die Stauprognose kennen und wissen, wie sich die aktuelle Verkehrsinfo gestaltet.
TIPP: Eine Karte hilft Ihnen dabei, sich einen Überblick über die Autobahndreieck Bayreuth-Kulmbach Stau Umleitung zu verschaffen. Häufig können Sie die Alternativstrecken in der Umgebung so besser abschätzen als mit dem Navi.
Die folgende Tabelle zeigt Ihnen, wie die Autobahnen, die das Dreieck kennzeichnen, verlaufen:
AutobahnHinweise
A9Die A9 stellt als Verbindung von Berlin und München eine der wichtigsten Autobahnen in Deutschland dar. Sie verläuft unter anderem über Leipzig.
A70Die A70 endet am Autobahndreieck Bayreuth-Kulmbach. Sie stellt die Verbindung zwischen Schweinfurt und Bayreuth dar, ist aber deutlich weniger stark befahren als die A9.

Wer den Stau am Autobahndreieck Bayreuth-Kulmbach umfahren möchte, weicht am besten auf die umliegenden Gemeinden aus:

  • Bad Berneck

  • Altenreuth

  • Zettmeisel

  • Nenntmannsreuth


Stau am Autobahndreieck Bayreuth-Kulmbach umgehen: Diese Optionen haben Sie


Sobald eine Spur gesperrt ist, sollten Sie darüber nachdenken, ob es sich lohnt, dass Sie den Stau am Autobahndreieck Bayreuth-Kulmbach umfahren. Die einfachste Variante ist hier das Bayreuther Stadtgebiet, über das Sie Ihre Fahrt bequem in alle Richtungen fortsetzen können. Entstehen durch einen Unfall oder eine große Baustelle Stau am Autobahndreieck Bayreuth-Kulmbach, kann es sich lohnen, die Umleitung ein wenig weiträumiger zu gestalten. In diesem Fall können Sie den Stau am Autobahndreieck Bayreuth-Kulmbach umgehen, indem Sie Ihre Fahrt über Hof oder Bamberg planen. Beide Städte sind aber relativ weit entfernt. Bis nach Bamberg sind es beispielsweise noch 55 Kilometer, eine solche Autobahndreieck Bayreuth-Kulmbach Stau Umleitung lohnt sich nur bei einem langen Stau.

Ist der Baustelle Stau am Autobahndreieck Bayreuth-Kulmbach nur von kurzer Dauer, sollten Sie nicht unbedingt abfahren.