Dreieck Havelland

Autobahnkreuz für: A10, A24 • Meldungen im Umfeld von: 15km

Staus am Dreieck Havelland

K6506 Kreis Oberhavel, Vehlefanzer Straße
Meldung vom: 18.06.2018, 15:32 Uhr
zwischen Vehlefanz und Bärenklau in beiden Richtungen Gefahr besteht nicht mehr
A24 Berliner Ring » Pritzwalk
Meldung vom: 18.06.2018, 14:28 Uhr
Ausfahrt Neuruppin-Süd Gefahr durch Personen auf der Fahrbahn auf dem Verzögerungsstreifen 2 Kinder !
A24 Berliner Ring » Pritzwalk
Meldung vom: 18.06.2018, 12:17 Uhr
zwischen Kremmen und Fehrbellin alle Fahrbahnen geräumt
+++ VW Abgasskandal: Machen Sie Ihr Recht zu Geld +++
Ihr Auto ist vom VW Dieselskandal betroffen und Sie wollen jetzt entschädigt werden? Auf VW-Verhandlung.de können Sie in nur 5 Schritten schnell und kostenfrei Ihre Ansprüche gegenüber VW, Marken Audi, Seat und Skoda durchsetzen. Checkliste kostenlos downloaden
A24 Berliner Ring » Pritzwalk
Meldung vom: 18.06.2018, 04:04 Uhr
zwischen Kremmen und Fehrbellin Gefahr besteht nicht mehr
K6509 Kreis Oberhavel, K6509
Meldung vom: 18.06.2018, 00:46 Uhr
zwischen Grüneberg und B167 in Liebenberg Fahrbedingungen haben sich gebessert
B5 Nauen » Charlottenburg
Meldung vom: 17.06.2018, 22:08 Uhr
zwischen A10, Berlin-Spandau und Ausfahrt brennender PKW, fahren Sie bitte besonders vorsichtig, Gasse für Rettungs- und Einsatzfahrzeuge bilden
A24 Pritzwalk » Berliner Ring
Meldung vom: 17.06.2018, 17:08 Uhr
zwischen Fehrbellin und Kremmen Fahrstreifensperrung wieder aufgehoben
Berlin, Am Zeppelinpark
Meldung vom: 17.06.2018, 16:34 Uhr
zwischen Nennhauser Damm und Brunsbütteler Damm in beiden Richtungen wieder offen
A10 Westlicher Berliner Ring, AD Havelland » AD Werder
Meldung vom: 17.06.2018, 14:57 Uhr
zwischen Berlin-Spandau und Potsdam-Nord Straße wieder frei
A111 Autobahnzubringer Hamburg, Charlottenburg » Kreuz Oranienburg
Meldung vom: 17.06.2018, 12:44 Uhr
zwischen Holzhauser Straße und Waidmannsluster Damm alle Fahrbahnen wieder frei
B5 Nauen » Charlottenburg
Meldung vom: 17.06.2018, 08:57 Uhr
in der Nähe / Höhe Ausfahrt Gefahr besteht nicht mehr
A10 Westlicher Berliner Ring, AD Havelland » AD Werder
Meldung vom: 17.06.2018, 07:31 Uhr
zwischen Berlin-Spandau und Potsdam-Nord Straße wieder frei
L20 Kreis Havelland, L20
Meldung vom: 16.06.2018, 22:57 Uhr
zwischen B5, Falkensee-Dallgow und Falkensee Gefahr besteht nicht mehr
A10 Nördlicher Berliner Ring, AD Havelland » AD Barnim
Meldung vom: 16.06.2018, 21:56 Uhr
zwischen Oberkrämer und Kreuz Oranienburg alle Fahrbahnen geräumt
A24 Pritzwalk » Berliner Ring
Meldung vom: 16.06.2018, 21:55 Uhr
zwischen Fehrbellin und Kremmen alle Fahrbahnen geräumt
A10 Westlicher Berliner Ring, AD Havelland » AD Werder
Meldung vom: 16.06.2018, 20:53 Uhr
in der Nähe / Höhe Berlin-Spandau Gefahr besteht nicht mehr
B96 Fürstenberg » Reinickendorf
Meldung vom: 16.06.2018, 14:44 Uhr
zwischen Wackerberge und Teschendorf Unfallstelle geräumt
A10 Westlicher Berliner Ring, AD Havelland » AD Werder
Meldung vom: 16.06.2018, 05:41 Uhr
zwischen Berlin-Spandau und Potsdam-Nord Straße wieder frei
A10 Westlicher Berliner Ring, AD Havelland » AD Werder
Meldung vom: 15.06.2018, 20:41 Uhr
zwischen Berlin-Spandau und Potsdam-Nord Straße wieder frei
Berlin, Brunsbütteler Damm
Meldung vom: 15.06.2018, 18:26 Uhr
zwischen Päwesiner Weg und Grünhofer Weg in beiden Richtungen Straße wieder frei

Baustellen Dreieck Havelland


Es liegen keine Stau-, Baustellen oder Verkehrsmeldungen vor.

Suche:

Top Autobahnen im Staumelder

Bewerten Sie diesen Verkehrsbericht:

Bewertung: 3.8/5 (118 Stimmen)

Dreieck Havelland: Stau, Unfälle, Sperrung & Baustellen , 3.8 out of 5 based on 118 ratings


Stau.info: Verkehr aktuell


Stau am Autobahndreieck Havelland: Umleitung braucht in jedem Fall Zeit


In der brandenburgischen Metropolregion Berlin befindet sich mit dem Autobahndreieck Havelland ein wichtiger Mittelpunkt der lokalen Infrastruktur. Zwei Autobahnen treffen hier aufeinander. Aktuelle Verkehrsmeldungen zeigen aber auch, dass die aktuelle Verkehrslage am Autobahndreieck Havelland durchaus angespannt ist und schnell durch einen Unfall oder eine Baustelle Stau am Autobahndreieck Havelland entstehen.

Autobahnen am Autobahndreieck Havelland


Das Autobahndreieck Havelland wird durch zwei Autobahnen gebildet. Zunächst muss hier die A10 genannt werden. Die Bundesautobahn 10 ist Teil des Berliner Rings und damit auch für den internationalen Verkehr bedeutsam. Neben der A10 gibt es am Autobahndreieck die A24. Sie reicht von Hamburg bis nach Berlin. Ist Stau aktuell für das Autobahndreieck Havelland gemeldet, sollten Sie überlegen, wie Sie am besten den Stau am Autobahndreieck Havelland umfahren können.

Gebaut wurde das Dreieck übrigens schon in den Jahren von 1972 bis 1979. Während dieser Zeit entstand mit dem Berliner Ring eine überregional bedeutende Autobahn. Von 2012 bis 2014 prägten Bauarbeiten das Autobahndreieck Havelland. In dieser Zeit waren Staumeldungen mit langer Stauprognose die Regel. Im Zuge des Umbaus wurden die Anschlussstellen Kremmen eingerichtet. Insgesamt flossen Investitionen von 60 Millionen Euro in den Umbau. Seit dem Umbau gibt es am Autobahndreieck Havelland insgesamt drei Brückenbauwerke. Die Verbindung, die zwischen dem nördlichen Berliner Ring sowie der A24 vorhanden ist, besitzt in beide Richtungen drei Spuren.

Aktuelles Verkehrsaufkommen: Autobahndreieck Havelland Stau Umleitung muss genau abgewogen werden


Möchten Sie einen Unfall oder Baustelle Stau am Autobahndreieck Havelland umgehen, müssen Sie genau abwägen, ob sich die offizielle Umleitung lohnt. Das Verkehrsaufkommen weist starke Unterschiede auf. Täglich soll das Verkehrsaufkommen bis 2025 auf täglich 65000 Fahrzeuge je Richtung steigen. Der Schwerlastverkehr nimmt dabei teilweise einen Anteil von über 15 Prozent ein.

Möchten Sie den Stau am Autobahndreieck Havelland umfahren, müssen Sie zeitig die Autobahnen verlassen und dabei je nach Ziel auf den Berliner Stadtverkehr ausweichen.

TIPP: Ist nur eine Spur gesperrt oder soll die Sperrung nur kurz anhalten, ist es meistens nicht empfehlenswert, wenn Sie den Stau am Autobahndreieck Havelland umgehen.

Neben der Verkehrsinfo bleiben Karte und Navigationsgerät die wichtigsten Hilfsmittel, wenn Sie den Stau am Autobahndreieck Havelland umfahren wollen.